Räucherkohle ca. 30mm, Rolle mit 10Tabletten.

Räucherkohle ca. 30mm, Rolle mit 10Tabletten.

2,50 €

Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer und weisen diese daher auch nicht aus. zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 4 Tag(e)

Beschreibung

Räucherkohle ca. 30mm, Rolle mit 10Tabletten.

Räucherkohle verglüht äußerst geruchsneutral und gleichmäßig. Man nimmt die Kohle am besten mit einer Speziellen Zange und zündet sie an einer Seite an. Sie fängt nun an zu zünden und kleine Funken sprenkeln über die Räucherkohle. Der Zündstoff -Salpeter- riecht beim zünden etwas unangenehm, darum kann man die Kohle vielleicht am offenen Fenster anzünden. Man legt die angezündete Kohletablette nun hochkannt in ein mit etwas Sand gefülltes feuerfestes Gefäß oder eine spezielle Räucherschale. Wenn die Kohle glüht und am Rand, bzw ringsum weiß wird, legt man sie flach hin -mit der Mulde nach oben- und kann mit dem Auflegen des Räucherwerks beginnen. Ich streue gerne auch etwas Sand auf die glühende Kohle, das isoliert etwas und die Räucherdüfte werden sanfter. Man kann einzelne Harze oder Kräuter oder auch Mischungen auf Kohle räuchern. Beginne mit kleineren Mengen Räucherwerk und lege lieber später etwas nach. Um das Ergebnis etwas gleichmäßiger und runder zu machen, kannst Du das Räucherwerk vorher im Mörser zermahlen und dann auflegen. Räuchern mit Kohle hat für mich vor allem einen rituellen Charakter, der Rauch steigt auf und trägt die Gebete in weitere Dimensionen. Transformation geschieht: aus Feuer und Pflanze wird Geist und Erde...